RVT-Historique
       Der Touristenzug im Lande der Feen und des Absinths

                    

 
   

 



Willkommen an Bord unserer planmässigen Züge
Fahrpläne und Preise
Spezialangebote
      


Spezialzüge für Gruppen, Familienfeste,
Geburtstagsfeiern usw
   weiter
 

 

Wollen Sie uns bei der Erhaltung dieses Rollmaterials helfen ?  weiter
 


Die « Etincelante »
in Modellbahn (HO)

Massstab 1.87
weiter
 


Die Ansichtskarte der « Etincelante »
              weiter

 

 
Diesel-elektrischer Rangiertraktor Tem II (ex.SBB)  weiter
 
 
 
 
 

 
Willkommen an Bord des Touristenzuges im Lande der Feen und des Absinths
 

   
   
 

Öffentliche  Fahrten  :  12 Mai;  9. Juni;  8.September;  6. Oktober 2018
 

Sonderangebot  "Erlebnistag im Neuenburger Jura"         Spezielle Gruppenfahrten 
 

« HUMANITÄT - NEUTRALITÄT -  GASTFREUNDSCHAFT"    in Les Verrières  
 

Prospekt
 

DAS  FESTESSEN  NIMMT  DEN  ZUG!  -  Sonntag 12. März 2017

Steigen Sie ein in den Nostalgiezug wo Ihnen ein richtiges Neuenburger Festessen serviert wird !  hier          

                           Um die Fotos zu vergrössern, darauf klicken!

für eine geheimnisvolle und überraschende Reise, während der wir Sie zur Degustation des lange Zeit verbotenen Elixiers, dem Absinth des Val-de-Travers, einladen; es sei denn, dass Sie eine andere Spezialität der Region probieren möchten.

 
 

Unser Zug kann Sie auf einen Bummel durch das Drei-Seenland führen (Region Biel – Murten – Yverdon; ausser Biel – Ins). Meistens aber verkehrt er zwischen Neuenburg und dem Val-de-Travers, um Sie zu einer der touristischen Sehenswürdigkeiten des Feenlandes zu führen.
Angebote  hier

Sie reisen auf der malerischen Linie durch die Areuse-Schlucht und entdecken eine grandiose und abwechslungsreiche Landschaft. Sie durchqueren auf einer kurvenreichen Strecke, die Sie durch viele Tunnels und über schöne Viadukte führt, wunderbare Wälder, fahren hoch über der Areuse und geniessen die Aussicht auf mächtige Felswände und natürlich den berühmten Creux-du-Van.  
 
Alle Details über die Linie des Franco-Suisse erfahren Sie  hier  

Öffentliche Fahrten  
 
 

werden an bestimmten Wochenenden des Sommerhalbjahres angeboten.
Fahrpläne, Daten und Fahrpreise erfahren Sie
  hier
 
 

Sie werden meistens mit dem alten, historischen Triebwagen ABDe 2/4 Nr. 102 aus dem Jahre 1945, dem "Etincelante" (weitere Details hier) durchgeführt. In der Fahrzeugbar können Sie einen Aperitif geniessen. Sie dürfen sogar im Führerstand mitreisen oder in einem Passagierabateil den Erklärungen und Anekdoten des "Zugführers" zuhören.

 

Nebst der Bar (altes Gepäckabteil) gibt es in der "Etincelante" ein kleines 1.-Klassabteil mit gut gepolsterten Sesseln und zwei grosse 2.-Klassabteile.

         
Es gibt auch Pauschalangebote, wo wir Ihnen einen Bummel in einem Dampfzug des VVT, ein Essen und die Besichtigung der wichtigsten touristischen Sehenswürdigkeiten der Region anbieten. Details  hier

Spezielle  Gruppenreisen  
 
Unser Zug kann das ganze Jahr hindurch verkehren. Ausser dem Triebwagen "Etincelante" (siehe oben) verfügen wir auch über einen Bar- / Speisewagen vom Typ SR 5937 (weitere Details hier), der ungefähr 50 Personen für einen Aperitif, einen Imbiss, ein Familienfest oder einen andern Anlass mitführen kann.  
Für Preise und Konditionen  hier klicken!
         

Spezialangebote und Programmvorschläge für Gruppen:  hier klicken!

 

Die "Etincelante" verkehrt elektrisch. Genau so verhält es sich mit dem historischen Fahrzeug der TRN, der "Be 4/4" oder "Bobo", die auch manchmal in unseren Diensten steht. Foto

Wenn wir hingegen auf der nicht mehr elektrifizierten Linie von Fleurier nach St-Sulpice ins Museumsdepot der Dampfzüge fahren, brauchen wir unseren Elektro-Dieseltraktor Tem 292. Details
 hier

Im Gegensatz zu den heutigen Zügen, die immer möglichst schnell am Ziel sein müssen, nimmt man sich mit der "Etincelante" Zeit und macht sogar manchmal einen Fotohalt an einem besonders schönen Ort. Die Fahrgäste sollen jeden Augenblick ihrer Fahrt geniessen können.  
Wir freuen uns, Sie bald an Bord unseres Nostalgiezuges des Feenlandes und des Absinths empfangen zu dürfen, sei es auf einer Regelfahrt oder in einem  Extrazug. Zögern Sie nicht, sich bei untenstehender Adresse zu informieren

 

 

(Stand : 04.11.2017)

   
   

Association RVT-Historique  –   Les Lignières 16  –  2105 Travers (Neuchâtel)  -  Suisse
Tel. 079.563.22.78   ou   032.863.24.07  -  Email : info@rvt-historique.ch
Banque Raiffeisen CH68 8026 1000 0124 2574 0  -   ©  2006-2017  Tous droits réservés